Kategorien

Warenkorb

Unsere Kräuterlikör Empfehlungen

AHA Excelsior Kräuterlikör  Flasche 1,0 L

AHA Excelsior Kräuterlikör Flasche 1,0 L

AHA Geschenk Set mit 0,7L Flasche und 4 Alsina Gläsern

AHA Geschenk Set mit 0,7L Flasche und 4 Alsina Gläsern

AHA Excelsior Kräuterlikör Bügelflasche 0,2 L

AHA Excelsior Kräuterlikör Bügelflasche 0,2 L



Kräuterlikör von AHA Excelsior

  
Kräuterlikör von AHA Excelsior
Der Kräuterlikör ist ein sehr aromatisches alkoholisches Getränk, das bereits seit über acht Jahrhunderten sehr beliebt ist. Es war Arnaldo von Villanova, der als Rektor der medizinischen Fakultät der katalonischen Stadt Montpellier gegen Ende des 13. Jahrhunderts die Kenntnisse über die Destillation von Alkohol mit nach Europa brachte. Arnaldo von Villanova experimentierte mit Heilpflanzen, deren gesundheitsfördernde Wirkstoffe er in dem Wasseralkoholgemisch herauslösen wollte. Der Kräuter Likör galt sehr lange Zeit als reines Medikament. Einen Kräuterlikör kaufen konnte man daher ursprünglich in erster Linie in Apotheken und Klöstern. Doch diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei und dank modernster Technik kann der original AHA Excelsior Kraeuterlikoer im Kräuterlikör Shop heutzutage bequem über das Internet bestellt werden. Es braucht also keiner mehr das Kloster aufzusuchen, um den Kräuterlikör zu kaufen und somit in den Genuss der heilbringenden Kräuter zu gelangen. Dennoch werden auch heute noch Kräuterliköre in den Apotheken angeboten.

Kräuterlikör nur in Apotheken

So handelt es sich im Prinzip bei dem Salbei- oder dem Kamillenauszug um einen schlichten Kräuterlikör, und auch den Magenbitter, der Verdauungsstörungen entgegenwirken soll, kann man in vielen Apotheken als Kräuterlikör kaufen.
Doch auch die Apotheken und Klöster behielten nicht sehr lange das Monopol, den Kräuter Likör verkaufen zu dürfen.trinken Sie AHA's Excelsior Schon sehr bald wurde der Kraeuterlikoer nicht mehr nur aus gesundheitlichen Gründen getrunken, sondern als wohlschmeckendes Getränk geschätzt. Als Köstlichkeit war der gezuckerte Kräuterlikör ursprünglich nur den reichen Menschen vorbehalten, da die Zuckerpreise im 14. bis zum 17. Jahrhundert sehr hoch waren und der Kräuterlikör daher für sehr viele Leute schlichtweg unerschwinglich.